Tanja Sonc
lebenslauf

Tanja Sonc gehőrt zur jungen Generation hochbegabter slowenischer Violinistinnen. An nationa-len und internationalen Wettbewerben wurde sie vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Unter ande-rem gewann sie 2011 den Brahms Wettbewerb im österreichischen Pörtschach und 2012 die Ferdo Livadić International Competition for young Musicians (Kroatien). 2007 siegte sie bei der Young Virtuoso Etudes and Scales Competition in Zagreb. Im Jahr 2015 erhielt sie den 3. Preis beim Kiwanis Wettbewerb Zürich und im 2016 den 1. Preis beim New Stars Competition.
 
Tanja Sonc begann mit fünf Jahren Geige zu spielen. Sie studierte zunächst bei Primož Novšak an der Musikakademie Ljubljana. An der Universität Mozarteum in Salzburg bildete sie sich in der Klasse von Igor Ozim und Wonji Kim Ozim fort. Seit Herbst 2012 studiert sie an der Zürcher Hochschule der Künste in der Klasse von Nora Chastain und hat Ihr Studium in Juni 2017 mit Auszeichnung beschlossen.

Im Jahr 2012 bestand sie das Probespiel für das Orchester-Praktikum des Tonhalle-Orchesters Zürich. Ab Saison 2017/2018 ist Tanja Mitglied von dem Zürcher Kammerorchester.

Als Solistin musizierte Tanja mit namhaften Orchestern, zum Beispiel mit dem Slowenischen Philharmonie Orchester, dem Slowenischen RTV Sinfonieorchester, dem Slowenischen Phil-harmonischen Kammerorchester, dem Kroatischen RTV Sinfonieorchester. Sie kollaborierte mit anerkannten Dirigenten wie Marko Letonja, George Pehlivanian, Keri Lynn Wilson, Petko Dimi-trov, En Shao.

Tanja war zum renommierte Seminare wie die Seiji Ozawa International Academy, Kronberg Meisterkurse, International Musicians Seminar in Prussia Cove und Hohenstaufen Kammermu-sik Akademie eingeladen. Sie ist Artist in Residence am Molaeb Festival in Libanon. Im Jahr 2016 gründete sie das Sonc Festival, ein Kammermusik Festival in Slowenien.

Tanja Sonc war Stipendiatin im Förderprogramm für junge Musizierende der Notenstein La Ro-che Privatbank. Ab 2017 ist sie Stipendiatin der Villa Musica Rheinland- Pfalz.

 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand