Tanja Sonc
Über das Festival
Das Festival hat im Jahr 2016 die junge slowenische Geigerin Tanja Sonc gegründet. Tanja hat den ersten Preis beim Brahms Wettbewerb in Pörtschach (Österreich) gewonnen und ist Preisträgerin von viele nationale und internationale Wettbewerbe. Nach dem Studium in Ljubljana und Salzburg, schliesst sie ihr zweites Masterstudium in Zürich mit Solistendiplom ab. Tanja wird ab Saison 2017/2018 Mitglied von dem Zürcher Kammerorchester.

Tanja Sonc: ”Das Sonc Festival habe ich mit dem großen Wunsch nach dem Musizieren in Kammermusikgruppen in meiner Region gegründet. Ich möchte die klassische Musik näher zum Publikum bringen und gleichzeitig den gastierenden Musikern die Schönheit und die Sehenswürdigkeiten Sloweniens zeigen, ihnen unsere Kultur und kulinarische Genüsse vorstellen. Ich glaube, mit solchen Konzerten können wir viel positive Energie und Motivation für junge Generationen schaffen und die Sommernächte in der Region Posavje bereichern. Musik verbindet die Leute und heutzutage brauchen wir sie mehr denn je, weil Musik eine universelle Sprache auf der ganzen Welt ist, die wir alle verstehen.“

Als künstlerischen Leiter wird dieses Jahr auch Boštjan Lipovšek beitreten, der an den Hochschulen für Musik in Ljubljana und Zagreb die Professur für Horn bekleidet und als Solo-Hornist im Sinfonieorchester RTV Slowenien tätig ist.

 

Sponsoren

 

             

 

 


Kontakt

 

Kulturno umetniško društvo Sonc
Cesta za gradom 4a
1433 Radeče

IBAN: SI56 6100 0001 6378 894
REFERENCA: SI 00 05032017
BIC: HDEL SI 22

Tel: 041 775 844
      041 988 160


 


 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand